Über uns

BuntstifteVia*log – Praxis für systemische Therapie ist ein privater Anbieter für systemische Familien-, Paar- und Einzeltherapie sowie für Maßnahmen der ambulanten Jugendhilfe. Auf der Grundlage eines humanistischen Weltbildes und eines systemischtherapeutischen Ansatzes, bieten wir Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen Unterstützung und kompetente Begleitung zur Lösung ihrer Probleme an.

Systemisch zu arbeiten bedeutet, …

wir arbeiten

mit einer Haltung des Respekts, der Unvoreingenommenheit, des Interesses und der Wertschätzung gegenüber den bisherigen Handlungs- und Lebensstrategien unserer Klienten.

wir verstehen

den Klienten und vor allem sein „Problemverhalten“ (die gezeigten Symptome) im Kontext seiner Beziehungen und seiner Umgebung. Probleme oder Symptome sind daher als Ausdruck von Kommunikation und Interaktion mit „relevanten Umwelten“ zu sehen und beinhalten neben leidvoll beschriebenen Anteilen auch Lösungsversuche für ganz bestimmte Ziele.

wir gehen

davon aus, dass unsere Klienten in ihrem Erfahrungsspektrum schon über die Ressourcen verfügen, welche für eine gewünschte Veränderung benötigt werden. Unsere Aufgabe als TherapeutInnen verstehen wir so, dass wir unsere Klienten darin unterstützen, diese Erfahrungen zu Tage zu fördern und sie für aktuelle Veränderungswünsche zu nutzen.

wir stellen

bisherige Muster und Vorannahmen in Frage und regen neue Sichtweisen an.

wir zielen

auf eine Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des/der Einzelnen und des Gesamtfamiliensystems ab.

Wir als TherapeutInnen sehen uns nicht als die Experten, die eine Diagnose stellen und Lösungen vorgeben. Wir führen vielmehr einen neugierigen und respektvollen Dialog mit unseren KlientInnen, vertrauen auf ihre Stärken und Fähigkeiten und nehmen sie als kompetente Konstrukteure ihres eigenen Alltags ernst.

Unser Angebot zeichnet sich deshalb auch durch ein hohes Maß an individueller Unterstützung aus.